ISARIA
Home > Produkte > ISARIA

ISARIA

Ihr System für intelligentes Bestandesmanagement.

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass nur ein intelligentes Sensorsystem den Pflanzenbestand genau mit dem versorgen kann was er braucht. Das ISARIA-System wurde nach diesen Erkenntnissenentwickelt und ermöglicht die Ertragsfähigkeit des Bodens optimal zu nutzen. Dies führt dazu, dass Dünge- bzw. Pflanzenschutzmittel genau an der Stelle ausgebracht werden, an der sie im Schlag tatsächlich benötigt werden. Am Beispiel der Stickstoffdüngung bedeutet dies ausgeglichene Stickstoffbilanzen – und zwar nicht nur über den gesamten Schlag sondern auch an jeder Stelle innerhalb des Schlages.

ISARIA

Entdecken Sie die optimale, ausgewogene Bestandesführung und erfahren Sie wie Ihr Betrieb und die Umwelt davon profitieren. Das ISARIA-System bringt eine Genauigkeit in Ihr Pflanzenbaumanagement, welches das Ertragspotential ihrer Schläge optimal ausnutzt, die Qualität ihrer Produkte steigert und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit erhöht.

Bei Tag und Nacht einsetzbar
Optimales Ausschöpfen der Ertragspotentiale
Höchste Wirtschaftlichkeit
Anwenderfreundliche Bedienung
Höchste Messgenauigkeit

 

Anwendungsbereiche und Prinzip

So vielfältig wie der Pflanzenbau an sich sind natürlich auch die Einsatzmöglichkeiten des ISARIA. Auf Basis der vom ISARIA verwendeten Messwerte kann das System unter anderem für folgende Anwendungen eingesetzt werden:

  • Teilschlagspezifische Stickstoffdüngung
  • Teilschlagspezifische Applikation von Wachstumsregulatoren
  • Teilschlagspezifische Applikation von Fungiziden
  • Biomasseabhängige Applikation von Sikkationsmitteln
  • Bestandesbonitur und N-Aufnahmekartierung
  • Grunddüngung (nach Applikationskarte)

Das ISARIA-Prinzip

Landwirtschaftliche Schläge sind häufig durch eine große Heterogenität gekennzeichnet. Teilschläge mit unterschiedlicher Ertragsfähigkeit erfordern ein angepasstes Pflanzenbaumanagement. Genau hier setzt das ISARIA-System an und führt Ihren Betrieb sowohl zu ökonomischen als auch zu ökologischen Vorteilen.

Messen

  • Keine Kalibierung erforderlich
  • Messung der aktuellen Pflanzenentwicklung
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Hochsensitive Messtechnik
  • Bis zu 2000 Messwerte pro Sekunde
  • Robuste LED-Lichttechnik
  • Aktives Messsystem – Tag & Nacht einsetzbar
  • Frei von externen Einflussfaktoren (Tagesverlauf,Taunässe, Sonneneinstrahlung, etc.)

Berechnen

  • Präzise Abbildung des Ernährungszustandes
  • Langjährige Versuche zu allen Kulturpflanzen
  • Bedarfsgerechte Bestandesführung
  • Ermittlung der optimalen Applikationsmenge
  • Kein Sättigungseffekt im Messbereich
  • Kabellose Datenübertragung
  • Individuelle Software in Modulform
  • Sofortige Auswertung der Daten

Applikation

  • Ansteuerung der Applikationstechnik überRS232
  • Exakt dosierte, bedarfsgerechte Applikation
  • Protokollierung und georeferenzierte
  • Aufzeichnung der ausgebrachten Dünge- bzw. Pflanzenschutzmenge

Profitieren

  • Höchste Wirtschaftlichkeit
  • Ausschöpfen des Ertragspotentials
  • Bessere und gleichmäßigere Produktqualität
  • Lagervermeidung
  • Ökologisch vorteilhaft
  • ISARIA – intelligent, effizient, nachhaltig

Anders als die anderen: Das ISARIA-System.

Der pflanzenbauliche Ansatz des ISARIA-Systems ist einzigartig auf dem Markt. Beispielhaft kann hier das Absolutdüngesystem nach dem Verfahren Online plus Map Overlay genannt werden. Wie dieses funktioniert wollen wir Ihnen nun kurz vorstellen:

Ertragspotentialkarten werden mit wissenschaftlich fundiertem, pflanzenbaulichen Know-how und den hochsensiblen Messdaten aller Teilbereiche verknüpft. Nur dadurch kann eine ökonomisch und ökologische Pflanzenernährung gewährleistet werden. Jede Teilfläche erhält dadurch exakt die Menge an Nährstoffen, die den Ertrag maximiert und die N-Bilanzen ausgleicht.

isaria_pic31_de

ISARIA in der Praxis.

isaria_pic4„Durch den Einsatz des ISARIA-Sensors setze ich wertvolle Ressourcen da
ein wo ich sie brauche. Zielgenaue Nährstoffplatzierung unter Berücksichtigung von Ertragszonen vermindert Überdüngung, verbessert Qualitäten und schont das Grundwasser.“

Carl Christian Koehler, Siestedt Agrar GmbH, Deutschland

isaria_pic5„32 bis 84er Bodenpunkte im 18ha Schlag – eine optimale Düngung ist nur
mit dem ISARIA möglich. Einzigartig am Markt ist dabei die Verknüpfung der
Ertragspotentialkarten mit den gescannten Daten der Bestände. Seit 2011
angelegte Streifenversuche belegen zudem gleichmäßigere Proteingehalte
und eine deutlich optimierte N-Düngebilanz.
Torsten Reim, Reim GbR, Deutschland
isaria_pic6„Auf meinem Betrieb habe ich sämtliche gängigen Sensorsysteme ausgiebig
getestet. Der ISARIA hat mich dabei aufgrund der exakten Messgenauigkeit
sowie der Unabhängigkeit von Sonneneinstrahlung und Regen voll überzeugt.
Daher verwende ich ihn nun auch zur Krautabtötung meiner Kartoffeln.
Messbar höhere Erträge konnte ich nur mit dem ISARIA feststellen, ich
verwende nichts anderes mehr.“
Jacob van den Borne, Van Den Borne Aardappelen, Niederlande
isaria_pic7„Die Gutsverwaltung des Grafen von der Schulenburg setzt das ISARIASystem nun bereits seit mehreren Jahren ein. Seitdem erwirtschaften wir Mehrerträge von bis zu fünf Prozent. Beim kostspieligen Betriebsmittel Dünger sparen wir dagegen drei bis fünf Prozent ein.“
Jan Plümecke, Verwaltung Graf v. d. Schulenburg, Deutschland

 

isaria_pic8_de

Ergebnisse aus Forschung und Praxis

In mehrjährigen Praxis- und Streifenversuchen an unabhängigen Instituten innerhalb Europas konnte im Vergleich zur betriebsüblichen Düngung im Jahresmittel ein Mehrerlös von mehr als 60 Euro pro Hektar erzielt werden. Mit zunehmender Heterogenität der Böden stieg die Profitabilität sogar auf bis zu 150 Euro pro Hektar und mehr an.

Das ISARIA-System rechnet sich:

Beispiel: Einsatzfläche ISARIA-System:200 haisaria_pic10
Durchschnittlicher Mehrerlös/Jahr:60 Euro/ha
Jährlicher Mehrerlös (gesamte Fläche):12.000 Euro

Und das nur durch den Einsatz bei der N-Düngung!

 

ISARIA

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close